Spitzenspiel bei Herren I - Großer Heimspieltag mit Damen II und Herren II

Nach einem ereignisreichen ersten Heimspieltag am letzten Samstag geht es an diesem Wochenende mit dem zweiten gleich weiter für die Meringer Teams!

Zum großen Topspiel um die Tabellenspitze kommt es bei den Herren I, wenn sie im ersten Duell des Tages ab 14:30 Uhr auf Schwabmünchen II treffen. Das hochklassige Hinspiel verloren sie noch nach großem Kampf mit 1:3. Nun sollen die drei Punkte in Mering bleiben.
Zudem ist noch Türkheim IV zu Gast, die eine Woche zuvor gegen die Herren II erfolgreich waren.

Die Partien der Herren I im Überblick:

14:30 Uhr
TV Mering I – TSV Schwabmünchen II
TSV Schwabmünchen II – SVS Türkheim IV
TV Mering I – SVS Türkheim IV 

Unglücklicher Tiebreakniederlage folgt klarer Sieg

Das hätte wohl kaum jemand letzten Samstag nach den ersten beiden Sätzen der Damen I gedacht. Nach einem katastrophalen Beginn entwickelte sich das Geschehen in der Eduard-Ettensberger-Halle einige Stunden später, sowohl auf dem Spielfeld, als auch bei den ZuschauerInnen auf der Tribüne, zu einer großen Party.
Auch wenn man zunächst leider ganz knapp die erste Saisonniederlage hinnehmen musste, kann man am Ende durch den deutlichen 3:0-Erfolg im zweiten Spiel mit den vier gewonnenen Punkten und dem damit verbundenen momentanen dritten Tabellenplatz zufrieden sein.

Siege gegen Mering II und Haunstetten II – Keine Punkte für Herren II

Beim großen Herrenspieltag am letzten Samstag in heimischer Halle zeigten die Herren I eine gute Leistung und holten sich zwei klare 3:0-Siege. Damit setzten sie sich eine Woche vor dem Topspiel gegen Schwabmünchen II an die Tabellenspitze.
Für die Herren II gab es leider nichts zu feiern. Nach der Niederlage im vereinsinternen Derby gab es auch in der Partie gegen Türkheim IV nichts zählbares. So bleiben sie bei drei Punkten und belegen momentan den fünften Platz.

Damen I, Herren II und Herren I in Aktion

An diesem Samstag, den 23. November, treten Merings VolleyballerInnen erstmals in dieser Saison in der heimischen Eduard-Ettensberger-Halle an.

Bei den Herren kommt es an diesem großen Spieltag mit insgesamt vier Begegnungen zum ersten Aufeinandertreffen zwischen der ersten und zweiten Mannschaft des TVM.
Während die favorisierten Herren I mit drei Siegen und einer Niederlage den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga Süd belegen (eigener Bericht), starteten die Herren II Ende Oktober an einem sehr spannenden Spieltag mit einer Niederlage gegen Bobingen II (2:3) und einem Sieg gegen Schwabmünchen III (3:2) in die Saison.
Das Meringer Derby beginnt um 12:00 Uhr.
Außerdem spielen die Herren I noch gegen Haunstetten II, die Herren II gegen Türkheim IV.

Die Partien der Herren im Überblick:

Siegesserie ausbauen – Tabellenplatz 2 absichern!

Am Samstag treten die Herren I in eigener Halle zu ihrem dritten Spieltag an. Dabei kommt es zum ersten Mal in dieser Saison zum vereinsinternen Derby gegen die Herren II. Zudem emfängt man die Mannschaft von Haunstetten II.
Ziel für das vor der Saison neu formierte Team ist ganz klar, sechs weitere Punkte einzufahren und sich damit durch den vierten und fünften Sieg in Folge etwas nach oben abzusetzen.
Momentan belegen die Herren I mit neun Punkten den zweiten Tabellenrang in der Kreisliga Süd. Nur im ersten Spiel der Saison gab es gegen Schwabmünchen II eine Niederlage.

Zum Seitenanfang