Über drei Stunden, vier Hallen und sieben Übungsleiter verteilt fand am Sonntag, den 8. März 2020, die Fitness Party der Abteilung Fitness & Prävention statt.

Trainerteam3Die Abteilungsleiterin Micon Kreft und die 1. Vorsitzende des TVM Katharina Bader-Schlickenrieder begrüßten die Anwesenden nach dem Einlass herzlich.

HotironAnschließend strömten die rund 75 Teilnehmer aus, um bei den unterschiedlichen Angeboten teilzuhaben. Bei Zumba Fitness fanden sich besonders viele Sportbegeisterte zusammen: Hier wurde im Dunkeln zu nur wenig buntem Licht getanzt. Strong by Zumba ging ähnlich sportlich zu, während es bei Body Balance ruhiger war. In der Hot Iron Stunde wurden Gewichte gestemmt und zusätzlich die Stepper ins Spiel gebracht. Zudem wurde jede Trainingseinheit musikalisch begleitet. Nach einer Stunde Sport wurden schließlich zehn Minuten Pause eingelegt, in denen sich die Teilnehmer an der Powersnack Bar bedienen konnten und genügend Zeit hatten, in die nächste Halle zu gehen. In der zweiten Runde des Workout Trainings wurde Tanz dich Fit und Bodystyling ins Angebot gebracht, in der dritten und damit letzten Runde gab es noch Zumba Gold zur Auswahl.

Um halb sechs gingen die Sportler ausgepowert und glücklich nach Hause. Die Trainer waren sehr erfreut über die große Begeisterung der Teilnehmer und einigten sich zusammen mit Micon Kreft darauf, eine weitere Fitnessparty zu veranstalten. (Text: Milena Schwarz)

Zumba
Trainerteam-2
Body-Balance
Bodystyling

Bilder: S. Kondert, C. Cepl, M. Betz