2019-04-29-14-04-28

Dieser Yoga-Kurs richtet sich speziell an Menschen, die nicht mehr auf einer Yogamatte liegen können oder wollen.

Auf sanfte Weise werden durch Asanas, die an die körperliche Kapazität der Teilnehmer mit all ihren Einschränkungen angepasst werden, teilweise im Stehen, teilweise auf dem Stuhl die Muskulatur gestärkt, die Gelenke stabilisiert, Flexibilität geschult, das Herz-Kreislaufsystem trainiert und das Körperbewusstsein gefördert.

Das sanfte Yoga stärkt die Konzentration und den Gleichgewichtssinn, vermindert die Gefahr von Stürzen, beugt Krankheiten vor und kann Schmerzen z. B. bei Rückenproblemen, Arthrose oder Rheuma lindern.

Durch gezielte Atemübungen und Entspannungstechniken können Stress und Verspannungen sich auflösen, Körper und Geist entspannen. Gesundheit, Lebensfreude und Wohlbefinden werden positiv beeinflusst.

Ab Donnerstags, den 9. Mai jeweils von 09:30 bis 11:00 Uhr im Obergeschoss der Gymnastikhalle mit Monika!